Hallo, ich bin Daniel.

Ich bin ein Spätaufsteher, ein Spät-ins-Bett-geher, ein Perfektionist, ein Cellist, ein Nikonianer, ein Fan von Borussia Mönchengladbach, ein stolzer Papa für meinen Sohn Emil und Ehemann für meine liebe Frau Nina.

Ich wäre gerne ein Jazzvirtuose, ein Wingsuiter, ein Haus-am-See-Besitzer und ein VW-T2-Fahrer.

Vor allem bin ich eins: ein glücklicher Mensch. Das kann ich auch deswegen sein, weil mir immer wieder Menschen ihr Vertrauen geben, ihren großen Tag mit der Kamera begleiten zu dürfen.

Ich sammle dabei die kleinen Momente ein und mache große Bilder daraus.
Mir geht es darum Bilder zu schaffen, die auch an meiner Wand einen Platz finden und Euch auch in zehn und zwanzig Jahren noch begeistern werden.

Ich freu mich darauf, Euch und Eure Geschichte in einem komplett unverbindlichen Vorgespräch kennen zu lernen.

Bis dahin beste Grüße,